Urlaub in Die Nordsee erleben in
1 Nichtraucher-Haus: Wir sind ein Nichtraucher Haus. Das Rauchen innerhalb des Hauses ist deshalb nicht gestattet. 2 Anreise /Abreise: Den Schlüssel/Kurkarten erhalten Sie im Büro unserer Hausbetreuung in 26506 Norddeich. Das Haus steht Ihnen ab 15 Uhr zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie früher anreisen z.B. per Bahn… - wir werden uns dann bemühen, Wartezeiten zu vermeiden. Am Abreisetag steht Ihnen das Haus bis 10 Uhr zur Verfügung. 3 Personenzahl:   Die Anzahl der in der Ferienwohnung wohnenden Personen darf die in der Buchungsbestätigung angeführte Anzahl nicht überschreiten. 4 Zahlung: Bei Buchung bitten wir um eine Anzahlung in Höhe von 20 % . Die restlichen 80 % sind bis 21 Tage vor Ihrer Anreise zu entrichten. 5 Haustiere: Nur auf Anfrage 6 Stornierung und Haftung 6.1 Storniert (kündigt) der Mieter den Vertrag vor dem Mietbeginn, ohne einen Nachmieter zu benennen, der in den Vertrag zu denselben Konditionen eintritt, sind als Entschädigung unter Anrechnung der ersparten Aufwendungen die folgenden anteiligen Mieten zu entrichten, sofern eine anderweitige Vermietung nicht möglich ist:   Kündigung  -bis 49 Tage vor Mietbeginn: 20 % des Mietpreises  -bis 35 Tage vor Mietbeginn: 30 % des Mietpreises  -bis 21 Tage vor Mietbeginn: 60 % des Mietpreises  -bis 10 Tage vor Mietbeginn: 90 % des Mietpreises  -ansonsten (später als 10 Tage vor Mietbeginn) 100 % des Mietpreises.  Gleichwohl ist der Vermieter bemüht, das Mietobjekt anderweitig zu vermieten.  Es wird dem Mieter der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ausdrücklich empfohlen.   6.2 Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab, bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet. 6.3 Eine Stornierung bzw. Kündigung kann nur schriftlich erfolgen. Maßgeblich ist der Tag des Zugangs der Erklärung bei dem Vermieter.   6.4 Sollte eine Vermietung wegen Einwirkung höherer Gewalt, wie Schäden an der Ferienwohnung durch Wasserschaden, Sturmschaden, Feuer, Vandalismus, Einbruch unmöglich sein, kann der Vermieter jederzeit von dem Vertrag zurücktreten. Der Mieter bekommt sodann den gezahlten Mietpreis zurück erstattet.   6.5 Die Benutzung der Wohnung, des Grundstückes und aller Einrichtungen auf dem Grundstück erfolgt auf eigene Gefahr.   7 Allgemeine Verpflichtungen / Hausordnung 7.1 Der Mieter ist gehalten, sich insbesondere bzgl. der Lautstärke rücksichtsvoll zu verhalten, um die anderen Mieter nicht in ihrer individuellen Urlaubsgestaltung zu beeinträchtigen. 7.2 Die Ferienwohnung wird mit vollständigem Inventar vermietet. Etwaige Fehlbestände, Mängel oder Beschädigungen sind dem Vermieter unverzüglich zu melden. Über den Zustand der Wohnung und des Inventars werden eventuelle Rügen nur innerhalb 24 Stunden ab Ankunft anerkannt. Das Inventar ist schonend und pfleglich zu behandeln. Der Mieter haftet für Schäden, die durch schuldhafte Verletzung der ihm obliegenden Sorgfalts- und Anzeigepflicht entstehen, besonders bei unsachgemäßer Behandlung technischer Anlagen und anderer Einrichtungsgegenstände. Der Mieter haftet auch für das Verschulden seiner Mitreisenden. Entstandene Schäden durch höhere Gewalt sind hiervon ausgeschlossen. 7.3 Bei vertragswidrigem Gebrauch der Ferienwohnung, wie Untervermietung, Überbelegung, Störung des Hausfriedens etc., sowie bei Nichtzahlung des vollen Mietpreises kann der Vertrag fristlos gekündigt werden. Der bereits gezahlte Mietzins bleibt bei dem Vermieter. 8 DAS BETRETEN DER FERIENWOHNUNG DURCH DEN VERMIETER/VERWALTER Der Vermieter ist berechtigt, die Ferienwohnung bei Bedarf, z. B. für Kurzfristig notwendig gewordene Reparaturen zu betreten. Im Regelfall erfolgt dies unter vorheriger Benachrichtigung des Mieters der Ferienwohnung. 9 Sonstiges Die Änderung der Ausstattung bleibt dem Vermieter vorbehalten. Prospekt- und Internethaftung wird in jedem Fall ausgeschlossen.   Der Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung wird dem Mieter empfohlen. 10 SALVATORISCHE KLAUSEL Sollte eine der zuvor beschriebene Mietbedingung rechtsungültig sein, so wird diese durch die entsprechenden gesetzlichen Regelungen ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig. 11 GERICHTSSTAND Der Gerichtsstand für Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis der Parteien ist das Amtsgericht LUDWIGSBURG. Stand: 07/2016
Allgemeine Bedingungen zur Anmietung des Ferienhauses Schonerweg 25/3 26506 Norddeich